Die Söder-Welle: Heute, 5.9. 223 Menschen wegen Covid 19 im Krankenhaus

Vor bald 2 Wochen verkündete Ministerpräsident Söder : „Die 2. Welle ist da !“ . Ja wo ist sie bloss ?

Nach dem DIVI -Intensivregister der deutschen Krankenhäuser waren in ganz Deutschland wegen Erkrankung an Covid 19 im Krankenhaus in intensivmedizinischer Behandlung am

Monatsanfang 1.6.2020 : 677 Menschen

1.7.2020:  329 Menschen

1.8.2020: 261 Menschen  
1.9.2020: 223 Menschen

5. 9.2020: 223 Menschen, das sind minus 2 zum Vortag

Die Zahlen kann der Leser jeden Tag selbst nachschauen, in dem er im Internet das DIVI-Intensivregister der deutschen Krankenhäuser öffnet, und dort auf den TAGESREPORT bzw. auf TAGESREPORT ARCHIV  für die Vergangenheit klickt.

Nun bestätigen neue Forschungsergebnisse, was schon länger in der Diskussion war:

„Infiziert“ heisst nicht automatisch ansteckend: Die Menge der sogen. „Viruslast“ entscheidet

Menschen, die als Corona-infiziert getestet wurden, sind deshalb noch lange nicht ansteckend für Dritte  . Das haben neue Forschungsergebnisse aus den USA nun endgültig bestätigt , wie im Artikel „Was sagen die PCR-Tests über den Corona-Virus aus ?“ (magazin telepolis) ausführlich nachzulesen ist, Vielmehr braucht es eine bestimmte große Menge an sog. Viruslast bei einem Infizierten , damit überhaupt eine Ansteckungsgefahr von ihm ausgeht. Das heißt, zehntausende ? Menschen, die als „infiziert“ zum Schutz Dritter in Quarantäne mussten, waren gar nicht ansteckend.

Der Clou: Bei den PCR-Tests könnte jederzeit auch die Menge an Viruslast mit abgefragt werden. Die Gesundheitsämter haben sie schlecht und einfach nicht mit abgefragt !