Wie hat sich 2020 ihr Leben verändert ? 3 talk-Runden mit Prof. Bhakdi, Dr. Wodarg, Dr. Schiffmann, Anwälte Hainz und Ludwig und anderen Aktivisten der Grundrechte-Bewegung. Hoch spannend !!!

Zum Jahresende wurden auf fair talk tv unter dem Motto „Aus dem normalen Leben in die Demokratiebewegung“ bekannte und weniger bekannte Aktivisten der Kritik und der Proteste gegen die Corona-Politik interviewt . Die talk-Runden-Teilnehmer werden gefragt:

Wie war ihr Leben „bis Corona“ ? Wieso haben sie sich dem Protest für die Wiederherstellung unserer Grundrechte angeschlossen? Und was haben sie dabei erlebt , und was hat das mit Ihnen gemacht ?

Desweitern diskutieren die Gäste über gegensätzliche Einschätzungen.

In der 1. talkrunde werden der Epidemiologe Prof. Sucharit Bhakdi, der Journalist Anselm Lenz („Demokratischer Widerstand“/Hygiene-Demos),eine Anwältin sowie ein Volkswirt interviewt.

In der 2.talkrunde sind es der Arzt Dr. Bodo Schiffmann, der Rechtsanwalt Markus Hainz, eine Geburtsbegleiterin und ein Student.

Besonders spannend fand ich in der 2. talkrunde die zum Teil gegensätzlichen Meinungen der Aktivisten, was hierzulande eigentlich abgeht.

In der 3.talkrunde waren der Facharzt und ehem. MdB Dr. Wofgang Wodarg, der Rechsanwalt Ralf Ludwig, der Ex-Kommissar Karl Hilz und der christliche Unternehmer Samuel Eckert dabei.

Selbst wenn man einem Teil der geäußerten Ansichten nicht zustimmt (wie ich es tue): Ich fand diese bunte Mischung von Aktivisten, die die Buntheit dieser Volksbewegung widerspiegeln, hochspannend zu hören . Und ebenso ihre Meinungen, wie es weitergehen könnte.

8.1.2021

Autor: Otmar Spirk