Heute, 30.1.21 sind 4352 Menschen wegen/mit Covid 19 im Krankenhaus (Intensiv) – Zahlen weiter gesunken ! // Seit März bis heute 59 Menschen (Stadt Regensburg) bzw. 113 Menschen (Landkreis) an/mit Covid 19 gestorben // Bayern weiter unter den Sterbezahl-Spitzenreitern //


Laut dem divi-Intensivregister der deutschen Krankenhäuser waren heute , 30. Januar 2021 , in ganz Deutschland 4352 Menschen wegen Covid 19, oder auch nur mit Covid 19, oder auch nur corona-positiv-getestet (offizielle RKI/LGL-Zählweise) in den 1928 Krankenhäusern in intensivmedizinischer Behandlung.

Am 2.1.2021 waren deswegen noch 5722 Menschen auf Intensivstation.

Seit März bis heute: In Regensburg Stadt 59 und im Landkreis Regensburg 113 Menschen an, oder auch nur mit Covid 19, oder coronapositiv-getestet gestorben

Laut dem Corona-Newsblog der mz-regensburg online sind von März 2020 bis heute in Regensburg 59 Menschen an, oder auch nur mit Covid 19, oder auch nur Corona-positiv getestet (offizielle Zählweise von RKI/LGL) verstorben. Im Landkreis sind es seit März bis jetzt 113 Menschen.

Die plötzliche starke Steigerung im Landkreis erklärt sich aus nachgelieferten Sterbe-Zahlen aus den Monaten November und Dezember 2020 (!!!!) , so das LGL (Bayerische Landesgesundheitsamt). Vor kurzem hatte die Ärztezeitung aufgedeckt, dass die vom RKI/LGL veröffentlichten Sterbezahlen immer bereits etwa 4 Wochen alt sind.

Die im Landkreis relativ stark angestiegenen Zahlen verdanken sich den in Altenheimen an/mit Covid 19-Verstorbenen. Also: Nach wie vor tut die Politik nicht das Nötige für die Altenheim-Bewohner !

Übrigens:

Im Durchschnitt der letzten Jahre sterben 2600 Menschen täglich in Deutschland.

Im Durchschnitt sterben pro Monat in Deutschland etwa 10.000 Menschen an den Folgen des Rauchens – so die aktuelle Mitteilung der Bundesregierung.

Basiswissen: Ein Krankenhausarzt gibt in 10 Minuten das Grundwissen zu Corona/Covid 19. Verbreitenswert !

Auf diesem Video der Rede eines Arztes auf einer Kundgebung wird das Grundwissen über Corona/Covid 19/Inzidenzwerten/Ländervergleiche usw. vermittelt , über das die Massenmedien bestenfalls am Rande informieren.

Bayern : Weiterhin zu wenig gezielter Schutz für „Risikogruppen“

Laut der offiziellen Bundesländer-Vergleichs-Statistik liegt die Zahl der in Bayern an, oder mit Covid 19, oder auch nur corona-postiv getestet gestorbenen Menschen pro 100000 Einwohner bei 77,1 (Stand 27.1.2021). Im Bundesdurchschnitt ist die Vergleichszahl 66 Verstorbene pro 100000 Einwohner . .

Man sieht, das Motto „je mehr und härter desto besser “ anstatt des gezielten Schutzes der „Risikogruppen“ bringt – nichts, außer Schaden für uns.

Die besten Statistiken zur Entwicklung von Corona und Covid 19 : 2. Welle ?

Übersichtliche Grafiken nebst Erläuterungen zum Corona-Virus und zu Covid 19 und im Vergleich zu sonstigen Gesundheits- und Sterbezahlen, sowie zur Intensivbetten-Belegung findet Ihr für den Zeitraum ab März bis tagesaktuell auf Querschüsse – 2. Welle ? Corona-Ceck .

30.1.21

Autor: Otmar Spirk