Wagenknechts Wochenschau: Die Impf-Pharmaindustrie geht über Leichen. Und: Warum keine Entwicklung von Medikamenten?

In ihrer aktuellen WOCHENSCHAU „Menschenleben zählen nicht. Der große Profit der Pharmaindustrie“ beschäftigt sich Sarah Wagenknecht, MdB damit, wie die Pharmaindustrie das Impfen zum großen Geschäft macht .Desweitern fragt sie, warum die Regierung alle Mittel für eine mNRA-Impfung aller gibt, aber darauf verzichtet hat, Medikamente für die Heilung der tatsächlich an Covid 19-Erkrankten entwickeln zu lassen.

31.1.21

Autor: Otmar Spirk