Erneut Prozession mit Fürbitte um den totalen Corona-Staat !

Erneut war die Prozession der vor Corona-Angst irre Gewordenen und ihrer Sympathisanten in der Regensburger Altstadt unterwegs, mochte es auch noch so kalt sein!
Diesmal waren es bereits über 35 Personen im Ganzkörper-Schutzanzug und mit Schutzmaske…

Immer wieder erheben sie flehend ihre Arme und rufen ihre Schutzpatrone an, endlich den totalen Corona-Staat auszurufen: „Merkel erhöre uns ! Söder erhöre uns! Spahn erhöre uns!“ tönt es aus dem Lautsprecher.

Sie fordern das in größerer Zahl mit offenem Mund am Rand gaffende Volk unter anderem auf, der Regierung zu gehorchen , jeden sozialen Kontakt zu meiden, Masken auch im Bett zu tragen , sowie die Kinderzeugung einzustellen !

Hier die gespenstische Lautsprecherdurchsage bei der Prozession:

Ist das Virus der Angst noch zu stoppen ?…

Ob in Regensburg, München oder Bonn: Wird es irgendwann noch eine Rettung vor dem Virus der Angst geben, das, von irren Politikern und Massenmedien verbreitet, Kopf und Herz der Menschen befallen hat ?

Inzwischen gibt es auch ein sehr hörenswertes Musikvideo von Jens Fischer Rodrian mit dem Titel „Armada der Irren“, das mit Unterstützung der Berner Dystopie-Gruppe erstellt wurde.

14.2.21

Autor: Otmar spirk