Was passiert, wenn sich „NoCovid“ / „ZeroCovid“ durchsetzt ? Eine spannende dystopische Erzählung

Unter der Überschrift „Mit autoritärer Solidarität in den solidarischen Autoritarismus“ schildern die NACHDENKSEITEN in einem dystopischen Essay, wie es gut möglich in Deutschland und der EU aussehen könnte , wenn …. Ja wenn sich die Lockdown-für-immer Fraktion um Merkel/Söder und ihre „grünen“ und „linken“ Hilfstruppen mit ihren asozial-autoritären Vorstellungen von „NoCovid“ bzw. „ZeroCovid“ durchsetzen würden. Sehr gruselig und leider durchaus denkbar…wenn wir uns nicht wehren.

27.2.21

Autor: Otmar Spirk