2.500 oder mehr Menschen auf dem Regensburger Domplatz, für ihre Grundrechte und eine freie Impfentscheidung: Mut und Liebe !

Die Menge war kaum mehr zählbar. 2300 bis 2500 Menschen waren da, sagt die Polizei Auf dem Höhepunkt waren es sicher mehr , die heute bis spätnachmittags auf dem Domplatz in Regensburg zusammen kamen , um für ihre Freiheit einzustehen.

Es reicht uns ! Wir wehren uns ! Das war der Tenor der Kundgebungsteilnehmer und der vielen Redner.

Dies war die größte Kundgebung in Regensburg seit 2016 – als es noch nichts kostete, auf die Straße zu gehen.

Hier die ersten Bilder von heute:

Schluß der Kundgebung: Es wird das Lied Freiheit ! gespielt und mitgesungen !

Längere Fotostrecken und ausführliche Berichte folgen.

18.12.21

Redaktion leben und leben lassen