Leserbrief: DieBasis – Partei Regensburg bekommt Besuch von der “ Initiative gegen rechts“ und lädt sie zur Diskussion ein. Wer sind die wahren „Rechten“ ?

Vom Regensburger Kreisverband von dieBasis erhielt ich den folgenden Brief. Da ich lese, dass mein Blog auch bei der „Initiative gegen rechts“ (IgRechts) gelesen wird, veröffentliche ich gerne das Diskussionsangebot . Ob diese Fanatiker-Truppe allerdings zu einer Diskussion überhaupt fähig ist ???

„Keine Basis für dieBasis“ wünscht sich die IgRechts am Neupfarrplatz

Am vergangenen Samstag, den 28.08.2021, erhielten wir bei unserem Info-Stand „Besuch“ von der „Initiative gegen rechts . Siehe Foto .

Vielen Dank IgR ! ihr wart ein super Eyecatcher und habt einige Interessenten an den dieBasis-Infostand gelotst , denen wir die Ziele der Basis näher bringen konnten. Menschen, die mit Euch sprechen und diskutieren wollten, um zu erfahren, welche Ziele die IgR verfolgt, waren danach in ihrer Meinungsbildung einen Schritt weiter, wer die „Guten“ und wer die „Besseren“ sind. So informierten sich erst zwei ältere Menschen bei uns am Stand, und gingen dann zur IgR rüber. Dann kamen sie zurück und meinten zu uns, die wahren Rechten seien die drüben…

Warum seid ihr eigentlich so schnell weggelaufen als die Polizei vorgefahren ist? Welche Gründe hat das? Was habt ihr zu verbergen?

DieBasis lädt die IgR gerne zur offenen Diskussion und Debatte ein. Ihr wisst ja, wann und wo ihr dieBasis findet – etwa nächsten Samstag zwischen 14-17 Uhr auf dem Neupfarrplatz vor der Galeria. Hier auch unsere Kontaktmail: Kontakt@dieBasis-regensburg.de